Zipfelbrüder

der jüngste Verein von Gappenach

Gründung Verein Zipfelbrüder am 11.10.2014

Gappenacher Interessengruppe gründet Verein „Die Zipfelbrüder“
Von der Idee der Veränderung zur Vereinsgründung. Thomas Kaufmann war es der mit seinen Impulsen zur Veränderung und Neuerung die Idee mit einigen Interessenten in die Tat umsetzte.
So wurde im Rahmen einer gemeinschaftlichen Wanderung im Hotel zur Post in Welling der Verein die Zipfelbrüder gegründet. Hierbei handelt es sich um Wander - und Naturfreunde die sich zum Ziel gesetzt haben die heimatliche Natur zu genießen und zu erhalten. Die Brauchtumspflege soll dabei ebenfalls eine Rolle spielen. Bei der Vereinsgründung traten insgesamt 13 Personen dem Verein bei. Während der ersten gemeinschaftlichen Sitzung vergangene Woche konnte der 1. Vorsitzende Thomas Kaufmann alle Mitglieder herzlich willkommen heißen. Als erste Neuaufnahme in den Verein wurde Erich Wierschem aufgenommen. Wer sich den Zipfelbrüdern anschließen möchte ist herzlich willkommen. Ansprechpartner Thomas Kaufmann und Jannik Klee
Das Zipfelwasser wird erkoren

Bei einem ersten gemeinsamen Treffen am 09.11.2014 wurden die ersten Rahmenbedingungen für die Vereinsorganisation und die Strukturen besprochen.
Als erstes Neumitglied wurde Erich Wierschem in die Runde aufgenommen. Der derzeitige Vorstand des Vereins setzt sich wie folg zusammen:

Erster Vorsitzender, Thomas Kaufmann
Zweiter Vorsitzender, Jannik Klee
Kassierer, Franz Gilles
Schriftführer, Bernd Zimmermann

Es wird ein Mitgliedsbeitrag von 12€ für Erwachsene und 10€ für Schüler, Jugendliche und Rentner pro Jahr erhoben.
Weiter wurde eine ausgiebige Verkostung durchgeführt und nach intensiver geschmacklicher Prüfung haben wir uns auf ein Getränk geeinigt.

Das Zipfelwasser ist geboren.
Aktion Weg zum Kreuz
 
Im Februar 2015 trafen wir uns um mit vereinten Kräften einen Wanderweg zum Pfadtfinder / Kolpingkreuz auf dem Kuckertsberg am Paradiesweg zu erstellen.
Parallel erhielt das Kreuz einen neuen Anstrich. Eine tolle Aktion bei der ein wirklich schöner Weg angelegt wurde. Ein Besuch auf dem Kuckertsberg wird gekrönt von einem tollen Ausblick auf das schöne Maifeld.
 
Gemeinsame Wanderung
 
Unsere erste gemeinsame Wanderung am 14.03.2015 ging entlang der geplanten Strecke für die am 01.05.2015 stattfindende Mühlenwanderung.
Susi berichtete uns von Ausgrabungen und Anekdoten zu Höhlen und rund um das Meerloch.