Sie sind hier: Startseite

Gappenach die Perle des Maifelds

DorfFunk - Offizielle Meldungen aus Gappenach

Hier könnt Ihr die aktuellen öffentlichen Meldungen der Gemeinde Gappenach aus dem DorfFunk abrufen.
Bild anklicken und schon wirst Du weitergeleitet :-)

Herbst 2021



Herbstaktion – aktiv für unser Dorf

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,
 
wie in jedem Herbst müssen auch dieses Jahr die Gemeindeflächen wieder für den nahenden Winter vorbereitet werden. Viele umfangreiche Arbeiten - vorrangig Schneide - und Pflegearbeiten an Beeten, Hecken, Sträuchern und Grünflächen im Gemeindebereich – sind wieder durchzuführen.
Darüber hinaus wollen wir die öffentlichen Kanal- und Abwasserschächte an unseren Straßen reinigen. In einer Zeit, in der Starkregenereignisse zunehmen, eine wichtige Tätigkeit, um Schäden zu vermeiden.
Hierzu findet am Samstag, 23. Oktober 2021 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr eine Arbeitsaktion statt. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die aktiv etwas für unser Dorf tun wollen, sind herzlich eingeladen.
Da die Ortsgemeinde nur über ein begrenztes Sortiment an geeignetem Werkzeug verfügt, wäre es schön, wenn die/der eine oder andere wieder zweckmäßiges Gerät mitbringen könnte.
Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Gemeindehaus.
Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen.

Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

Interessante Online Veranstaltungen

Bundestagwahl 2021

So hat Gappenach gewählt

Kolpingsfamilie 2021



Jahreshauptversammlung an der Grillhütte in Gappenach
Die Kolpingfamlie Gappenach lud ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 04.09.2021 an der Grillhütte im Dorf ein. Da die letztjährige Versammlung aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden konnte, deckte diese die Jahre 2020 und 2021 ab.
Unter Berücksichtigung der geltenden Hygienemaßnahmen konnte der Vorsitzende Rolf Seul unter freiem Himmel 23 Mitglieder begrüßen. In einer Gedenkminute gedachte man der verstorbenen Mitglieder, gefolgt von einem geistigen Impuls.

Nach der Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2019, berichtete Rolf Seul über die Aktivitäten der letzten zwei Jahre.

Dem Familienmitglied Otto Endres wurde zur 25 jährigen Mitgliedschaft geehrt, ebenso wie Dirk Schäfer, Dieter Puth, Erwin Hartung und Herbert Böhm zu jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft. Leider konnten die Jubilare der Versammlung nicht persönlich beiwohnen.

Der Kassierer Udo Link erstattete einen detaillierten Kassenbericht, der trotz Corona eine solide finanzielle Basis zum Ausdruck brachte. Dabei erläuterte er die wichtigsten Einnahme- und Ausgabepositionen. Die Kassenprüfer Jana Hörsch und Hermann Arens bescheinigten dem Kassierer eine fehlerfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des gesamten Vorstandes, dem einstimmig zugesprochen wurde.

Anschließend erfolgten die satzungsgemäßen Neuwahlen des Vorstandes. Versammlungsleiter Udo Heinemann führte die Versammlung souverän durch die Neuwahlen. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Max Kaufmann; Stellv. Vorsitzender: Maurice Seul; Kassierer: Marvin Marzinzik; Schriftführer: Lukas Cyll; Beisitzer: Udo Link, Hermann Arens, Jannik Klee, Oliver Fuhs-Rudolf und Bernd Zimmermann.

Als Kassenprüfer wurden David Münzel und Lukas Hörsch gewählt.

Der neue Vorsitzende Max Kaufmann gab einen Ausblick auf das kommende Jahr und beendete die Generalversammlung mit einem kurzen Schlusswort. Udo Link bedankte sich im Namen der Kolpingfamilie Gappenach bei Rolf Seul für sein überdurchschnittliches Engagement. Schon zwei Mal zuvor bereicherte er die Kolpingfamilie in der Position des Vorsitzenden.

Aufgepasst



Vorsicht beim Spaziergang mit Hunden.

vor wenigen Tagen wurde an den Straßenrändern der Ackerstraße und der Kolpingstraße an mehreren Stellen ausgelegtes Hundefutter gefunden. Es ist nicht auszuschließen, dass es verunreinigt war und bewusst dort ausgelegt wurde. Auch ist es möglich, dass ähnliche „Funde“ an anderen Stellen im Ort gemacht werden könnten.

Alle Hundebesitzer werden daher beim „Ausführen“ ihrer Vierbeiner um erhöhte Vorsicht gebeten.

 

Udo Heinemann

Ortsbürgermeister

Neubaugebiet "Burweg" es geht los



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Baumaßnahmen zur Erschließung unseres Neubaugebietes „Burweg“ werden voraussichtlich Mitte Mai 2021 beginnen. Mit dem überwiegenden Teil der Erschließungsarbeiten wurde die Firma L. Elenz GmbH & Co.KG aus Hönningen beauftragt. Sie sollten planmäßig im November/Dezember 2021 beendet sein.

Ich bitte insbesondere die Anwohner der Maximinstraße, während der Arbeitszeiten der Fa. Elenz in diesem Bereich nicht im öffentlichen Straßenbereich zu parken, da es durch den Baustellenverkehr sonst zu Behinderungen kommen kann.

Vielen Dank für ihr Verständnis und ihre Mithilfe.

 

Udo Heinemann

Ortsbürgermeister

Jetzt umsteigen - Bus fahren!

Neubaugebiet Gappenach

Gappenach April 2020

Gappenach 06052018