Sie sind hier: Startseite

Gappenach die Perle des Maifelds

DorfFunk - Offizielle Meldungen aus Gappenach

Hier könnt Ihr die aktuellen öffentlichen Meldungen der Gemeinde Gappenach aus dem DorfFunk abrufen.
Bild anklicken und schon wirst Du weitergeleitet :-)

Einladung zur Bürgerversammlung in Gappenach

Liebe Gappenacherinnen, liebe Gappenacher,am Dienstag, den 28.06.2022 um 18:30 Uhr findet im Gemeindehaus eine Bürgerversammlung statt, zu der ich sie herzlich einlade.
Die beiden letzten Jahre waren geprägt von der Corona-Pandemie und viele Veranstaltungen, die auch der Pflege der Dorfgemeinschaft dienen, mussten leider abgesagt werden. Dennoch konnte die Dorfmoderation in Gappenach, teils mittels Fragebogen und digitaler Abfrage, teils in Präsenz durchgeführt werden. Mein Dank gilt allen Einwohner*innen, die sich aktiv daran beteiligt haben. Das beauftragte Planungsbüro Hessel hat die Ergebnisse der Dorfmoderation genutzt, um das Dorferneuerungskonzept für Gappenach, quasi unser Hausaufgabenheft für die kommunale Entwicklung der nächsten 20 – 30 Jahre, fortzuschreiben. Dies soll Ihnen im Rahmen der Bürgerversammlung vorgestellt werden.

Ein Schwerpunkt der Dorfmoderation, der uns auch zuvor schon mehrere Jahre begleitete, ist die Neugestaltung unseres Friedhofes. Hier wurden drei Gestaltungsentwürfe erstellt. Diese möchten wir Ihnen ebenfalls auf der Bürgerversammlung vorstellen.

Ein weiteres Vorhaben der Ortsgemeinde Gappenach ist die Teilnahme am Projekt E-Bürgerauto des Landkreises Mayen-Koblenz. Herr Arno Reichelt von der Verbandsgemeinde Maifeld wird das Konzept vorstellen und das E-Auto kann auch vor Ort besichtigt werden.
Wir würden uns freuen, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
Zu beachten sind die zur Zeit gültigen Coronaregeln. Das Tragen eines Mundschutzes wird empfohlen.



Udo Heinemann                                                                                Ortsbürgermeister                                         

Nachlese Kirmes 2022



Die Kolpingsfamilie Gappenach bedankt sich bei allen Besuchern und freiwilligen Helferinnen und Helfer für eine gelungene und ereignisreiche Kirmes in unserem Dorf. Nach über zwei Jahre Pause war die Freude ersichtlich groß auf der Festwiese, wo am Kirmesfreitag traditionell der diesjährige Sieger des Menschen Kicker Turniers ausgespielt worden ist. Zahlreiche Teams lieferten sich spannende Duelle. Neben dem sportlichen Geschehen war der Abend geprägt von guter Stimmung bei den zahlreichen Gästen gepaart mit besten Kirmeswetter. Am Kirmessonntag wurde bei einer heiligen Messe unser langjähriger Präses Guido Lacher verabschiedet. Guido stand viele Jahre lang mit Rat und Tat unserer Kolpingsfamilie zur Seite. Wir wünschen Guido alles erdenkliche Gute bei seinen neuen Aufgaben und freuen uns ihn bald wieder bei uns auf dem Maifeld begrüßen zu dürfen.

Treu Kolping



Termine 2022

Die Kolpingsfamilie Gappenach informiert über die anstehenden Termine:

03.09. Helferfest
04.11. Jahreshauptversammlung
11.11. Karnevalseröffnungsparty
17.12. Weihnachtsfeier und Kolpinggedenktag

Detaillierte Infos folgen vor den jeweiligen Veranstaltungen.

Förderverein St Maximin Gappenach



Am Mittwoch den 22.06.22 findet im Anschluss an die Hl Messe (19:00 Uhr) eine Bittprozession statt.
Wir möchten diese Tradition (Hagelamt) in etwas abgewandelter Form fortführen und bitten um gedeihliches Wetter für Menschen, Tiere und Natur.

Danach laden wir bei hoffentlich sonnigen Temperaturen und einem kühlen Getränk zum gemütlichen Beisammensein an der Kirche ein.

Auch Gäste aus anderen Gemeinden sind hierzu herzlich willkommen.

Kolpingfamilie Gappenach
 
Anmeldung Fraukirchwallfahrt 2022
 
Am 19.06.2022 findet um 18:00 Uhr am Reginarisbrunnen in Mendig die diesjährige Wallfahrt statt.
Die Kolpingfamilie Gappenach würde gerne zusammen mit einem Bus anreisen. Für die Fahrt kann man sich bei Max Kaufmann unter  01725947289 nun anmelden.
Es bedarf eine Mindestteilnehmeranzahl von 10 Personen.

die kfd Gappenach feiert Geburtstag

schnelles Internet in Gappenach

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

die Westenergie Breitband plant in naher Zukunft den Ausbau des Glasfasernetzes für schnelles Internet in Gappenach. Bei Erreichen einer Vorvermarktungsquote von 30 % wird der Netzbetreiber ein flächendeckendes Glasfasernetz in FITH (FITH=Fiber to the
Home) ausbauen. Damit alle Bürgerinnen und Bürger sich ausführlich informieren können, finden am 12. und 19. Mai 2022 jeweils von 16 bis 20 Uhr Bürgersprechstunden in unserem Gemeindehaus statt. 
Ich würde  mich freuen, wenn die Veranstaltungen der Westenergie gut genutzt würden, bieten sie doch die Möglichkeit, sich umfassenden zu informieren.

Ihr
Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

viel fällt einem zu diesem Thema nicht mehr ein...

Anleinpflicht für Hunde!

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

in den vergangenen Tagen gingen erneut Hinweise und Beschwerden von Mitbürgerinnen und Mitbürgern über die Missachtung der Anleinpflicht von Hunden auf öffentlichen Plätzen und Wegen bei mir ein.

Insbesondere der Hinweis, dass im Gappenacher Revier zwei Rehe vermutlich durch Hunde gerissen wurden, sowie aber auch das nicht Beseitigen von Hundekot, der als „Tretmine“ einfach liegen gelassen wird, geben erneut Anlass für diese Mitteilung.

Mir persönlich ist in diesem Zusammenhang aufgefallen, dass Hinterlassenschaften dieser Art wiederholt den Sandkasten unseres Kinderspielplatzes verunreinigt haben. Das geht aus meiner Sicht überhaupt nicht!

Auch wenn die meisten sich daranhalten, möchte ich doch nochmals alle Hundehalter bitten, die nachfolgenden, schon vor einigen Wochen durch die Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld veröffentlichten Hinweise genau zu beachten.

-Nach der Gefahrenabwehrverordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung dürfen Hunde auf öffentlichen Straßen innerhalb bebauter Ortslagen nur angeleint ausgeführt werden. Außerhalb bebauter Ortslagen sind Hunde umgehend und ohne Aufforderung anzuleinen, wenn sich andere Personen nähern.

-Halter und Führer von Hunden haben dafür zu sorgen, dass öffentliche Anlagen, Gehflächen und Straßen nicht mehr als verkehrsüblich verunreinigt werden. Beide sind gleichermaßen zur unverzüglichen Beseitigung eingetretener Verunreinigungen verpflichtet.

-Das Nichtbeachten dieser vorgenannten Vorschriften stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einer Geldbuße geahndet werden. Anzeigen gegen etwaige Verursacher werden beim Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld (ordnungsamt@maifeld.de) entgegengenommen und bearbeitet.

Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

jedes Jahr das gleiche Thema

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

vermehrt gehen wieder Klagen und Beschwerden über die Verunreinigung von privaten und öffentlichen Grünflächen (z.B.Spielplatz, Dorfplatz) durch Hundekot ein. Ebenso waren auch die Fußwege von diesen Hinterlassenschaften betroffen.
Um die Beseitigung durch „Herrchen“ zu erleichtern, hat die Ortsgemeinde zwei Tütenspender „Dogtoilet“ am Dorfplatz und am Kapellchen in der Kolpingplatz befestigt.
Ich bitte alle Hundebesitzer*innen, von diesem Angebot Gebrauch zu machen und darauf zu achten, dass solche Verunreinigungen  vermieden bzw. direkt beseitigt werden.

Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

Gappenach April 2020

Gappenach 06052018