Sie sind hier: Startseite

Gappenach die Perle des Maifelds

Martinszug 2019



Der diesjährige Martinszug findet am Montag den 11. November 2019 statt. Beginnen wollen wir in diesem Jahr um 17:15 Uhr mit einer kleinen Einstimmung in der Kirche. Anschließend ist die Aufstellung des Zuges in der Kolpingstraße neben dem Friedhof. St. Martin und die Stadtkapelle Münstermaifeld führen den Martinszug dann durch die Straßen zum Martinsfeuer, wo auch wieder Brezeln an die Kinder verteilt werden. Nach dem Umzug treffen wir uns im Gemeindehaus zum traditionellen „Döppekoche“-Essen.
Abgabe von Brennmaterial
Brennmaterial kann am Samstag den 02. November 2019 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr an der Feuerstelle des Gappenacher Grillplatzes abgeliefert werden. Ich bitte darauf zu achten, dass nur unbehandeltes Holz, Heckenschnitt und Sträucher angeliefert werden dürfen. Kein Grünschnitt!
Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

Kolpingfamilie

Terminvorschau für die nächsten Monate

26.10.2019 60 Jahre Kolpingfamilie Gappenach

16.11.2019 Karnevalseröffnungsparty

07.12.2019 Weihnachtsfeier

01.02.2020 Karnevalssitzung

09.02.2020 Kinderkarneval

Kolpingfamilie Gappenach



Information Weihnachtsfeier 2019
Am 07.12.2019 findet die alljährliche Weihnachtsfeier der Kolpingfamilie Gappenach statt. Wir treffen uns um 13:30 Uhr am Gemeindehaus. Von dort aus geht es mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt nach Bad Münster am Stein. Um ca. 17:45 Uhr ist die Weiterfahrt nach Dieblich zum Restaurant „Pistono“ geplant in dem wir gemeinsam zu Abend essen. Die Rückfahrt nach Gappenach wird um ca. 22:30 Uhr stattfinden. Die Kosten für den Bus übernimmt der Verein. Jedes Mitglied erhält einen 10€ Verzehrgutschein für das Restaurant. Weitere anfallende Kosten sind selbst zu tragen.
Bis zum 23.11.2019 können sich Mitglieder und deren Partner in der Teilnehmerliste im Gemeindehaus anmelden

Gelungene Herbstaktion 2019




Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

am 19. Oktober 2019 fand der Herbstaktionstag in unserem Ort statt. Pünktlich um 09:00 Uhr ging es los. 14 engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger machten sich an die Arbeit. Alle Straßenkanalschächte im Dorf wurden gereinigt, Sträucher und Bäume auf den Gemeindeflächen zurückgeschnitten, Unkraut beseitigt sowie andere erforderliche Pflegearbeiten durchgeführt.
Durch den engagierten, persönlichen Einsatz und das uneigennützige Bereitstellen von Traktoren, Anhängern und anderem Gerät war es möglich, in sehr kurzer Zeit viele Arbeiten durchzuführen und damit wieder unser Ortsbild zu verschönern.
Danke an alle Helfer für ihre tatkräftige Mithilfe und Unterstützung.


Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

Tischtennis Turnier 2019



Beim diesjährigen Tischtennis Turnier zeigten insgesamt 10 Teilnehmer ihr Können an der Platte. Am Ende eines spannenden und geselligen Nachmittages konnte der Vorjahressieger Marco Böhm Platz eins erfolgreich verteidigen. Platz zwei ging an Jannik Klee. Im Spiel um Platz drei konnte sich Marcus Pees durchsetzen. Die Kolpingfamile Gappenach bedankt sich bei Jannik Klee für eine erneute erfolgreiche Organisation des Turnieres.

Kolpingfamile Gappenach



Orientierungsfahrt 2019
Am 29.09.2019 kam es zu einer neuen Auflage der Orientierungsfahrt rund um das schöne Maifeld. Unser Organisator Dirk hatte eine anspruchsvolle Route zusammengestellt, welche eine aufmerksame Teilnahme der Teams forderte.
Insgesamt starteten neun Teams. Nach einem kurzen Briefing erhielten alle Teams die kniffligen Aufgaben und starteten am Gemeindehaus Gappenach.
Die Fahrt kreuz und quer durch unsere schöne Heimat dauerte ca. 2,5 Stunden wobei die Teilnehmer interessante Stellen unserer Heimat etwas genauer erkunden durften.
Nachdem die Aufgaben ausgewertet waren und sich alle als Sieger fühlten, gab Dirk das Ergebnis bekannt.
Auf dem Siegerpodest stand das Team Familie Heinemann aus Gappenach. Alle waren sich einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war, die wir sehr gerne wiederholen werden. Herzlichen Dank an unseren Organisator.

Seniorennachmittag 2019 in Gappenach


Am Sonntag, den 06. Oktober 2019 fand auf Einladung der Ortsgemeinde der  Seniorennachmittag im Gemeindehaus statt. Eingeladen waren alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 65. Lebensjahr mit Begleitung, um bei Kaffee und Kuchen einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Nach der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Udo Heinemann trat die Theatergruppe „Junges Gemüse“ mit ihrem 90-minütigen Kabarett-Programm auf. Es wurde viel gelacht. Geschichten aus dem Alltag humorvoll erzählt und gespielt sorgten für beste Unterhaltung. Anschließend saß man noch lange zusammen, ehe ein schöner Nachmittag zu Ende ging.

Allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.
Ein besonderer Dank gilt der Kolpingfamilie Gappenach für die Bereitstellung der Getränke, der Katholischen Frauengemeinschaft, welche die Dekoration und Bewirtung übernommen hat, sowie den Sponsoren Kreissparkasse Mayen, VR Bank Rhein-Mosel eG,  EVM und innogy SE für deren finanzielle  Unterstützung.





Udo Heinemann

Ortsbürgermeister

Seniorenkaffee 2019

Zu den Bildern

Renovierungsarbeiten in der Kirche St. Maximin in

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

in unserer Kirche St. Maximin werden seit einigen Wochen Reparatur- und Renovierungsarbeiten durchgeführt, sodass Gottesdienste in dieser Zeit dort nicht stattfinden können. Unter anderem wurde eine neue Orgel aufgestellt, die Heizungsanlage gereinigt, die Elektroinstallation überprüft und Mängel daran beseitigt. Der Treppenaufgang zur Empore wird ausgebessert. Eine Akustikanlage wird in naher Zukunft installiert. Zur Zeit wird der Innenanstrich erneuert. Die noch ausstehenden Arbeiten gehen zügig voran und wenn alle Arbeiten im Zeitplan bleiben, werden diese voraussichtlich bis zum Monatsende abgeschlossen sein.


Der Verwaltungsrat

Eindrücke der Renovierungsarbeiten

Gappenach 06052018