800 Jahre Gappenach

Termin vormerken.... bald geht es los!!!!

der 1. Akt - 800 Jahre Gappenach Silvester!!!

800 Jahre Gappenach

Kurz vorm Advent kam die Einladung, zur Silvesterparty. Die Jappenscher feiern zusammen ins neue Jahr 2015, ins Geburtstagsjahr - 800 Jahre Gappenach.

Top vorbereitet, das Gemeindehaus schick geschmückt, Großleinwand mit aktuellen Musikbeiträgen, für alles ist gesorgt.
Draußen ein Glühweinstand, Feuer in Feuertonnen bietet heimelige Wärme und trotzt den niedrigen Temperaturen.

Um 22 Uhr beginnt das Fest, nach und nach kommen die Gemeindemitglieder zusammen, jung und alt, sogar der Dorfälteste lässt es sich nicht nehmen dabei zu sein. Die Zeit vergeht im Flug, viele Gappenacher sind dabei, lassen sich den besonderen Anlass nicht entgehen. Es wird angestoßen, Prost Neujahr, Prost 800 Jahre Gappenach.

Feuerwerk, gesponsert, mitgebracht, erhellt die Nacht für mindestens eine 1/2 Stunde. Sowas hat es in Gappenach noch nicht gegeben, in der kalten und trockenen Nacht wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Ein toller Start in unser Geburtstagsjahr, ein Zeichen für die Dorfgemeinschaft, die in Gappenach schon als BESONDERS zu bezeichnen ist.

Am Neujahrsmorgen, beim Kehren und Aufräumen war man sich einig, ein super Start und ein gelungener Einstieg in unser 800 Jahre Gappenach.

Und jetzt, freuen wir uns auf unser nächstes Fest, Karneval in Gappenach - 800 Jahre Gappenach, 5 x 11 Jahre Gappenacher Karneval.

Wir werden berichten.

Bilder: Claudia Hein / Johannes Weidenbach

Willkommen im Geburtstagsjahr !!!!!

Unsere Wünsche für 2015

Gesundheit-Glück-Erfolg und für alle Gappenacher und Freunde ein unvergessliches Geburtstagsjahr

die heiligen drei Könige

TOP Veranstaltungen aus dem Maifeld 2015

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach - hier Vorfreude Kappensitzung

800 Jahre Gappenach sind Geschichte

Grußworte vom Ortsbürgermeister Gappenach

der weiße Stein

der weiße Stein

Adventsingen 2015

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

Kolping

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

SWR - Hierzuland

Dienstag 01. September 2015 SWR Hierzuland 18:45 Uhr - Live im Gemeindehaus!!!

Was für ein Spaß, viele Gappenacher ließen es sich nicht nehmen GEMEINSAM den Bericht im SWR anzuschauen :-)
Hier der LINK dazu:

http://www.swr.de/landesschau-rp/hierzuland/gappenach-hauptstrasse/-/id=100766/did=15879348/nid=100766/1ub30ak/index.html

Ortsbürgermeister Udo Heinemann

Berüßungsrede zu unserem Dorffest am 23.08.2015 - 800 Jahre Gapppenach


Sehr geehrte Gäste,

liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

am heutigen Tage ist es endlich soweit. Wir feiern unser großes Fest. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Das Wetter zeigt sein schönstes Gesicht und viele Gäste sind schon in Gappenach. So haben wir es uns gewünscht!

Ich begrüße sie alle ganz herzlich zu unserem „Großen Dorffest“ als Abschlussveranstaltung und gleichzeitig auch als Höhepunkt der Feierlichkeiten zu unserem 800-jährigen Jubiläum. Wir Gappenacher freuen sehr, dass sie so zahlreich unserer Einladung gefolgt sind, um mit uns dieses wahrlich nicht alltägliche Ereignis zu feiern.

Stellvertretend für alle Gäste begrüße ich ganz herzlich den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Maifeld, Herr Anton Reiter. In Vertretung des Bürgermeisters wird er im Anschluss ein Grußwort an uns richten. Herzlich Willkommen Herr Reiter.

Weiterhin begrüße ich in unserer Mitte Herrn Dr. Hartmud Wiesner, anerkannter Künstler aus Wilhelmshaven. Sie Herr Dr. Wiesner werden eine Laudatio zu der in unserer Hauptstraße ausgestellten Portrait-Fotoausstellung von Claudia Hein halten. Auch für Sie ein herzliches Willkommen.

Sehr herzlich begrüße ich auch alle anwesenden Kolleginnen und Kollegen der Städte und Gemeinden des Maifeldes.

So haben sie Gappenach ganz sicher noch nie erlebt. Wie schon bei der Mühlenwanderung gibt es auch heute ein überaus attraktives Programm. Neben vielen Marktständen entlang der Straßen und Gassen mit einer Vielfalt an Waren, haben sich heute auch 20 Höfe im Dorf geöffnet und bieten reichhaltige Unterhaltung. Für jeden wird etwas dabei sein. Hier auf dem zentralen Festplatz sowie auf der Großen Kinder-Spiele-Wiese wird bis in die Abendstunden ein Programm geboten, dass sich wahrlich sehen lassen kann. Ob Livemusik, Platzkonzert, Akrobatik und vieles mehr - Sie werden jederzeit bestens unterhalten.

Aber nicht nur „Spass of de Jass“ lohnt den Besuch unseres Dorffestes. Auch die Portrait - Fotoausstellung - Wir – Das ist Gappenach, entlang der Hauptstraße und eine Ikonenausstellung in unserer Maximinkirche werden Sie begeistern. Selbstverständlich ist auch kulinarisch für alles gesorgt.

Ich wünsche allen Ausstellern und unseren Gästen, sowie natürlich auch allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern gutes Gelingen, viel Freude, kurzweilige Unterhaltung und einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem Gappenaco.

800 Jahre Großes Dorffest - Rheinzeitung

Großes Dorffest - der Wochenspiegel berichtet

800 Jahre Gappenach - Großes Dorffest

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

800 Jahre Gappenach - Großes Dorffest 23. August

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

800 Jahre Gappenach Grußworte Udo Heinemann

800 Jahre Gappenach - Dorffest Teil 4

Straßensperrung

Photo-Ausstellung

Dorffest

Kuchenspenden

800 Jahre Dorffest Teil 3

800 Jahre - Ikonen Austellung 23.08.2015

800 Jahre Gappenach- Dorffest Teil 2

Termin vormerken - MITMACHEN !

Gemeindebereiche für unser Dorffest“ fit“ machen

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

unser Großes Dorffest am 23. August steht unmittelbar bevor. Damit unser „Gappenaco“ sich an diesem besonderen Tag von seiner besten Seite präsentiert, ist bereits viel geschehen. Überall wird renoviert, Farbanstriche werden erneuert, Zäune und Tore repariert, Unkraut entfernt, Hecken geschnitten oder einfach nur aufgeräumt. Kann es einen besseren Beweis geben, dass wir uns auf dieses besondere Fest freuen?

Damit auch die Gemeindebereiche noch den letzten Schliff bekommen, findet am 15. August ab 09:00 Uhr eine Arbeitsaktion statt. Vorrangig sind noch Schneidearbeiten an Sträuchern und Hecken, sowie Aufräum- und Reinigungsarbeiten durchzuführen. Bürgerinnen und Bürger, die bei dieser Aktion mitmachen wollen, sind herzlich eingeladen.

Da die Ortsgemeinde nur über ein begrenztes Sortiment an geeignetem Werkzeug verfügt, wäre es schön, wenn die/der eine oder andere noch zweckmäßiges Gerät mitbringen könnte.

Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Gemeindehaus.

Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Über eine rege Beteiligung würde ich mich sehr freuen.

Ihr
Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

800 Jahre - Dorffest

Die Perle des Maifeld feiert großes Jubiläum

Gappenach, die Perle des Maifelds, feiert großes Dorffest am 23. August 2015 zum 800 jährigem Jubiläum!


Das ganze Jahr feiert die kleine Maifeldgemeinde, die als feierfreudig bekannt ist, ihr Jubiläum.
Angefangen mit einer gemeinsamen Silvesterfeier, Karneval, der Mühlenwanderung am 1 Mai, bei der Tausende der Einladung folgten und die Gappenacher Mühlen und Flur besuchten.
Ende Mai die Kirmes mit einem Open-Air Gottesdienst mit Bischof Ackermann und einem einmaligen Klassentreffen in der „ahl Schull“.

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten wird das große Dorffest am Sonntag 23. August 2015.
An diesem Tag ist Gappenach Auto-Frei, für Parkplätze am Ortsrand ist gesorgt.
Viele Höfe öffnen an diesem Tag ihre Tore, zeigen sich von ihrer schönsten Seite.

Auf den Dorfstraßen bieten regionale Aussteller ihre Waren dar. Selbstgemachtes und Kunsthandwerk erwartet Sie. Oldtimer, Motorräder, ein Rennfahrzeug wird zu bestaunen sein. Schmiede-Kunst und altes Handwerk, ein Kräutergarten, in der Kirche eine Ikonen Sammlung, Brot wird in einem alten Backes gebacken und vieles mehr.
Für die kleinen Gäste ist eine Kinder–Spiel–Wiese mit Hüpfburg, Spielbuden, Ponyreiten und anderen Attraktionen eingerichtet.

Vor der Kirche, in vielen Höfen, im Cafe Kostbar und in der ahl Schull werden sie kulinarisch verwöhnt, für jeden Geschmack ist etwas dabei, für ´s leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Auf der Festbühne den ganzen Tag Programm a la Couleur, für Jung und Alt. Musik und Gesang, Poetry Slam (die neue Art der Poesie, selbstgeschriebene Texte werden dem Publikum vorgetragen), Künstler die viel zu bieten haben. Guggemusik die durch die Gassen zieht

Einer der Höhepunkte ist die Foto-Kunst-Ausstellung „Gappenach – das sind wir“. Seit Wochen und Monaten ist Claudia Hein, gelernte Werbefotografin und Inhaberin vom Café Kostbar, dabei ihre Gappenacher, die Nachbarn, die Hinzugezogenen, die Alteingesessenen – alle - zu portraitieren. Alle sollen dabei sein und damit die Vielfältigkeit des Ortes Gappenach zum Ausdruck bringen. Jeder ein Original, jeder so wie er ist und man ihn kennt. Wir, das ist jeder einzelne für sich, inmitten der Gemeinschaft. Und nur durch diese Gemeinschaft bekommt der einzelne die Kraft und Aussage, die in diesen Bildern mitschwingt.

Ein Prozess des Kennen Lernens, des Überzeugens stand am Anfang dieses Foto- Projektes. Möglichst viele davon zu begeistern, teil zu haben an so einem einmaligem Kunstwerk. Ziel dieser Fotoausstellung ist das Miteinander zu fördern, seinen Nachbarn wahr zu nehmen. Am 23. August werden die Fotos als Teil der 800 Jahrfeier des Ortes Gappenach gezeigt. Kraftvolle schwarz-weiß Fotos im Format 20x20 cm, wetterfest auf Alu-Dibond gedruckt, werden an Stahlseilen entlang der Hauptstraße aufgehängt. Die Inszenierung wird auf einer Länge von 70m zu sehen sein.

So haben Sie Gappenach noch nie erlebt. Seien Sie dabei!

Da gibt es nur eins, Termin vormerken, kommen Sie ins Maifeld, nach Gappenach und genießen Sie einen schönen und einmaligen Tag mit Ihrer Familie, die Gappenacher freuen sich auf Sie!

Mehr Information finden Sie unter: www.gappenach.com

800 Jahre Gappenach - Wir - das ist Gappenach



Große Fotoausstellung: Wir - das ist Gappenach

Seit Wochen und Monaten ist Claudia Hein, gelernte Werbefotografin, dabei ihre Gappenacher, die Nachbarn, die Hinzugezogenen, die Alteingesessenen – alle der 308 Einwohner - zu porträtieren. Alle sollen dabei sein und damit die Vielfältigkeit des Ortes Gappenach zum Ausdruck bringen. Jeder ein Original, jeder so wie er ist und man ihn kennt. Wir, das ist jeder einzelne für sich, inmitten der Gemeinschaft. Und nur durch diese Gemeinschaft bekommt der einzelne die Kraft und Aussage, die in diesen Bildern mitschwingt.

Ein Prozess des Kennen Lernens, des Überzeugens stand am Anfang dieses Foto- Projektes. Möglichst viele davon zu begeistern, teil zu haben an so einem einmaligem Kunstwerk. Ziel dieser Fotoausstellung ist das Miteinander zu fördern, seinen Nachbarn wahr zu nehmen.

Am 23. August werden die Fotos als Teil der 800 Jahrfeier des Ortes Gappenach gezeigt. Kraftvolle schwarz-weiß Fotos im Format 20x20 cm, wetterfest auf Alu-Dibond gedruckt, werden an Stahlseilen entlang der Hauptstraße aufgehängt. Die Inszenierung wird auf einer Länge von 70m zu sehen sein.

800 Jahre Gappenach, ein Fest der offenen Höfe mit einem buntem Bühnenprogramm. Mit Gaukelei und Spaß auf der Gass, Guggemusik die durch die Gassen zieht. Marktstände mit Leckereien und selbst hergestellten Produkten runden das vielfältige Programm der kleinen Maifeldgemeinde Gappenach ab. Die Perle des Maifelds ist bequem über die A 48 Abfahrt Polch zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und ausgeschildert.

800 Jahre - Dorffest - Teil 1

800 Jahre Gappenach - Wochenspiegel Sonderausgabe

800 Jahre Maifeld-Festivals

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach - Vikarie-

800 Jahre Gappenach

Rheinzeitung 03.06.2015

Rheinzeitung 02.06.15

800 Jahre - Kirmes

800 Jahre Gappenach - Eisheilige

1. Mai Mühlenwanderung Nachlese

800 Jhare Gappenach

Bilder Mühlenwanderung Rheinzeitung 03.05.2015

Wochenspiegel 02.05.2015

Bericht zur Mühlenwanderung Rheinzeitung 02.Mai

der 1. Mai in Bildern - ein toller Tag 1.Teil

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

der 1.Mai in Bildern 2. Teil

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Bericht in Rheinzeitung 800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach - Hauptsponsoren

So ein Festjahr benötigt Sponsoren, ohne die finanzielle Unterstützung sind Veranstaltungen wie die Mühlenwanderung am 1. Mai und das Dorffest am 23. August gar nicht zu bewältigen.
Hier möchten wir Ihnen die Hauptsponsoren präsentieren. Die zahlreichen weiteren Sponsoren finden Sie demnächst auf dieser Seite

Klicken Sie auf die Anzeigen und Sie werden zu unseren Werbepartnern weiter geleitet.

800 Jahre Gappenach - Mühlenwanderung - Programm

800 Jahre Gappenach - Grußworte Ortbürgermeister

800 Jahre Gappenach - 01 Mai 2015 Mühlenwanderung

Die Mühlenwanderung steht vor der Tür!!

Die Presse berichtet umfangreich über das bevorstehende Fest,
hier einige Beispiele

800 Jahre Gappenach 01. Mai Mühlenwanderung

800 Jahre Gappenach - Mehlmühle

800 Jahre Gappenach - Geismühle

800 Jahre Gappenach - Neumühle

800 Jahre Gappenach Aussiedlerhöfe

800 Jahre Gappenach Picasso

800 Jahre Gappenach FESTSCHRIFT

Festschrift 800 Jahre Gappenach

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

die Festschrift zu unserem Jubiläum ist fertiggestellt. Ein wirklich gelungenes Werk mit jeder Menge Informationen über Gappenach, seine Bürgerinnen und Bürger und natürlich über die Veranstaltungen im Rahmen unserer Feierlichkeiten in diesem Jahr. Ab sofort kann sie an folgenden Orten gegen eine Schutzgebühr von 2,00 € erworben werden.

Gemeindehaus Gappenach (Ausgabe beim sonntäglichen Frühschoppen)
Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung
Touristinformation Münstermaifeld
Raiffeisenbank in Welling
Ortsbürgermeister

Ihr
Udo Heinemann
Ortsbürgermeister

800 Jahre Gappenach

Informationsveranstaltung

Feierlichkeiten zum 800-jährigen Jubiläum - Wo stehen wir!

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

die Vorbereitungen für die weiteren Feierlichkeiten im Rahmen unseres 800 jährigen Jubiläums laufen auf Hochtouren. Um einen Überblick über die geplanten weiteren Veranstaltungen und den Stand der Vorbereitungen zugeben, laden wir alle Gappenacher Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend am 27. März 2015 um 19:30 Uhr in unser Gemeindehaus ein.
Über eine gut besuchte Veranstaltung würden wir uns sehr freuen.

Der Festausschuss

800 Jahre Gappenach Schützenverein

800 Jahre - Handwerk früher

800 Jahre Gappenach

Helfer werden gesucht

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach Termin vormerken

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre Gappenach

800 Jahre - Sternsinger aus vergangenen Jahren

Weihnachts-und Neujahrsgrüße

Liebe Gappenacher Bürgerinnen und Bürger,

das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Ich wünsche Ihnen und ihren Familien, Verwandten und Freunden auch im Namen des Beigeordneten Franz Gilles und des gesamten Ortsgemeinderates eine friedvolle Weihnachtszeit und besinnliche Feiertage. Den kranken Mitbürgerinnen und Mitbürgern gilt ein besonderer Gruß verbunden mit dem Wunsch einer baldigen Genesung.
Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich ehrenamtlich und zum Wohle der Dorfgemeinschaft engagiert haben. Die Kolpingfamilie Gappenach und die Katholische Frauengemeinschaft möchte ich besonders hervorheben, ohne deren Engagement viele Veranstaltungen im Dorf nicht stattfinden würden.
Im kommenden Jahr 2015 besteht Gappenach 800 Jahre. Dieses Jubiläum wollen wir mit zahlreichen Veranstaltungen gebührend feiern. Der Startschuss fällt bereits am 31.12.2014 ab 22:00 Uhr mit der Auftaktveranstaltung zum Festjahr, zu der ich alle Bürgerinnen und Bürger schon jetzt recht herzlich einlade. Karneval und Kirmes werden unter dem Motto 800 Jahre Gappenach stehen. Ein besonderes Ereignis im Rahmen der Kirmes wird die Feier des Festgottesdienstes am 31. Mai mit unserem Bischof Dr. Ackermann sein. Als Jubiläumsveranstaltungen, die nur im kommenden Jahr stattfinden, sind die Mühlenwanderung am 01. Mai und das Dorffest am 23. August geplant.
Die Vorbereitungen für diese Veranstaltungen haben bereits im Vorjahr begonnen und sind jetzt in vollem Gange. Ich sage allen, die sich hier engagieren und viel Zeit und Ideen einbringen, meinen aller herzlichsten Dank.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
ich wünsche Ihnen allen einen guten Rutsch in dieses besondere Jahr 2015, viel Erfolg, Gesundheit und Wohlergehen. Den Veranstaltungen und Feierlichkeiten wünsche ich gutes Gelingen, sodass unser Jubiläumsjahr allen in bester Erinnerung bleibt.

Ihr
Udo Heinemann
Ortsbürgermeister